viniberica | Ribeiro
167
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-167,theme-stockholm,qode-social-login-1.0,qode-restaurant-1.0,woocommerce-no-js,tribe-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.5,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

Ribeiro

Im Nordwesten Spaniens, in der Provinz Galiziens, befindet sich im Landesinneren die Region Ribeiro. Nordwestlich von der Stadt Orense gelegen, wird das Gebiet von den Flüssen Miño, Arnoia und Avia begrenzt. Das Klima wird durch den Atlantik beeinflusst. Viele der Weinberge, liegen terrassenartig an den Hängen der umliegenden Berge, nach Süden der Sonne ausgerichtet. Die Böden bestehen hauptsächlich aus Granit und Schwemmland, das arm an organischer Materie ist. Das Klima ist wärmer als an der Küste und die Trauben reifen früher. Hier wächst die Albariño genauso wie die ausgezeichnete Godello, aber die Hauptanbausorten sind Treixadura und Torrontes für Blancos und Caiño für Tintos.

Vino blanco

LUIS ANXO RODRIGUEZ: Vina de Martin os pasas, A Teixa, Vina de Martin Escolma EMILIO ROJO: Emilio Rojo BODEGA COTO DE GOMARIZ: Ailalá

Vino Tinto

Luis Anxo Rodriguez: VINA DE MARTIN A TORNA DOS PASAS, VINA DE MARTIN A TORNA DOS PASAS ESCOLMA

Date

Oktober 7, 2013